Qualitative auswertungsmethoden


08.02.2021 06:52
Qualitative Auswertungsmethoden - Startseite
Daten umgewandelt werden, um sie dem jeweiligen Paradigma entsprechend auswerten zu knnen. Allerdings ist bisher noch unzureichend geklrt inwiefern durch eine Kombination von Daten, Methoden oder Methodologien die jeweiligen Grenzen aufgehoben oder die Strken ergnzt werden knnen (Kelle 2008; Johnson. Theoretische Grundlagen und methodologische Konzepte. Zweitens Sequential Mixed Designs, hier werden quantitative und qualitative Daten zeitlich hintereinander erhoben, wobei sich die zweite Erhebung auf die Ergebnisse der ersten Erhebung bezieht. Weinheim und Basel: Beltz Juventa). Dabei wird sichtbar, dass die Auswertungsmethoden nicht komplett trennscharf eingeordnet werden knnen. Vielmehr ist es (hnlich wie bei der Wahl der. Ein Verfahren, dass sowohl sehr induktiv und theoriegenrierend die Daten auswerten kann, aber auch deduktiv und theoriegeergnzend. In vielen Lehrbchern wird die Vielzahl an Methoden in diverse Gruppen gebndelt.

Wiesbaden: VS Verlag fr Sozialwissenschaften (Qualitative Sozialforschung, 12). Passende Forschungsfragen sind am Inhalt des Materials orientiert, je nach Auswertungsfokus knnen aber auch evaluative oder typenbildene Fragestellungen beantwortet werden. Glser-Zikuda, Michaela (2011 Qualitative Auswertungsverfahren. Qualitative Erhebungsmethoden 455 ) das Erkenntnisinteresse und die Fragestellung, die die Wahl der Auswertungsmethoden bestimmen. Dabei stellt sich die Frage, ob es sich um einen Mixed-Method-Ansatz oder um eine Triangulation handelt? Im folgenden Kapitel wird das Verfahren der Qualitativen Inhaltsanalyse vorgestellt. Przyborski, Aglaja; Wohlrab-Sahr, Monika (2019 Forschungsdesigns fr die qualitative Sozialforschung, in: Baur, Nina; Blasius, Jrg (Hrsg Handbuch Methoden der empirischen Sozialforschung, Wiesbaden: Springer VS,.

Dennoch gibt es auch Verfahren, die bestehende Vorannahmen deduktiv im Datenmaterial finden knnen und so theorieergnzend eingesetzt werden knnen. In: Research the Schools 13 (1. Die Auswertungsverfahren sind sehr vielfltig und hngen stark davon ab, was man genau erforschen mchte. Wiesbaden: Springer VS,. Es werden in naher Zukunft aber auch Artikel zum Verfahren nach Mayring folgen, sowie gezieltere Verfahren, die sich mit der Auswertung von ExpertInneninterviews auseinander setzen. Przyborski, Aglaja; Wohlrab-Sahr, Monika (2014 Qualitative Sozialforschung. Denn es gibt berschneidungen zwischen den Kategorien, die unterschiedlichen Methoden knnen somit auch mehrere Charakteristika beinhalten. Fr methodenintegrative Anstze, die qualitative und quantitative Elemente verknpfen, ist sie jedoch gut geeignet, da sie dazu geeignet ist, groe Materialmengen auszuwerten und einzelne Analyseschritte auch quantifizierend durchzufhren. (eds) Handbuch Methoden der empirischen Sozialforschung. In diesem Artikel werden die Grundlagen der Methode erlutert).

Allen gemein ist ein Auswertungsprozess der folgende Punkte umfasst: Der qualitative Auswertungsprozess umfasst somit einige Punkte, die in der Forschungsarbeit festgelegt und reflektiert werden sollten. Welche Auswertungsmethoden zu meinen Daten passen, ist dadurch nicht pauschal zu beantworten. Abgrenzungen, Spielarten, Weiterentwicklungen 30 Abstze. In: Uwe Flick, Ernst von Kardorff und Ines Steinke (Hg. Neben diesen acht Kriterien sollten auch noch weitere Anstze bercksichtigt werden: Die intersubjektive Nachvollziehbarkeit stellt sicher, dass der Forschungsprozess, die Herleitung und die Interpretation transparent beschrieben und am Material belegt werden.

2., berarbeitete und erweiterte Auflage. Ein deduktives Vorgehen ermglicht hingegen Fragestellungen, die konkreter gefasst sind und auf einer engen Theoriebasis aufbauen. Flick, Uwe; Kardorff, Ernst von; Steinke, Ines (2008 Was ist qualitative Forschung? Triangulation, steinke (2004) merkt an, dass in den 70iger Jahren Triangulation entwickelt wurde, um Verkrzungen zu kompensieren, die entstehen, wenn in einer Studie nur eine Datensorte zum Einsatz kommt, nur ein Forscher Daten erhebt und auswertet, nur eine Methode angewendet. Der qualitative Auswertungsprozess wird ganz im Sinne der qualitativen Logik vollzogen: Individuelle, aber auch kollektive Bedeutungen und Handlungsmotive dienen dazu ein (eventuell noch unbekanntes) Forschungsfeld zu ergnden. Diese Kombination aus Auswahl und Ausschluss wird im Forschungsdesign begrndet und festgehalten. Anwendbar ist dieses Verfahren mit diversen Erhebungsformen, so passt es sowohl zu diversen Interviewformen und Beobachtungen, aber auch Dokumente lassen sich mit diesem Verfahren gut aufschlsseln.

In Interpretationsgruppen oder Kolloquien) und/oder mit den Beforschten selbst reflektiert werden und dass eine diskursive Einigung hergestellt wird. Heckmann, Friedrich (1992 Interpretationsregeln zur Auswertung qualitativer Interviews und sozialwissenschaftlich relevanter "Texte Anwendungen der Hermeneutik fr die empirische Sozialforschung, in Hoffmeyer-Zlotnik, Jrgen (Hrsg Analyse verbaler Daten: ber den Umgang mit qualitativen Daten, Opladen: Westdt. Mayring, Philipp (2010 Qualitative Inhaltsanalyse. Grundlegend ist beiden Anstzen die Annahme, dass die Verwendung mehrerer Erhebungs- oder Auswertungsmethoden zu mehr Erkenntnis fhrt. (2007 Qualittssicherung in der qualitativen Forschung.

Man stellt sich die allgemeinen Fragen: Wie kann meine Fragestellung beantwortet werden und wodurch? Im Zentrum des Auswertungsprozesses steht das systematische Erschlieen von Textmaterial. Verschiedene Unterformen der Inhaltsanalyse ermglichen zudem eine vielseitige Auswertung des Datenmaterials, je nach Erkenntnisinteresse knnen dadurch verschiedene Arten von Forschungsfragen beantwortet werden. Die Qualitative Inhaltsanalyse ist die richtige Wahl, wenn man kommunikative Inhalte oder Dokumente regelgeleitet analysieren mchte. Allgemein basiert es darauf soziale Lebenswelten "von innen heraus" verstehen und beschreiben zu knnen. Bei der, triangulation werden verschiedene Datentypen, Auswertungs- und/oder Erhebungsmethoden kombiniert, um verschiedene Lsungswege in die Beantwortung der Forschungsfrage mit einzubeziehen.

Neben einer Vielzahl an Spezialisierungen, die es in der Qualitativen Inhaltsanalyse mittlerweile gibt, wird hier zunchst die Variante nach Kuckartz intensiver vorgestellt. Dabei unterscheiden Teddlie und Tashakkori (2006) vier Varianten: Erstens Concurrent Mixed Designs in dem qualitative und quantitative Erhebungs- und Auswertungsmethoden unabhngig voneinander angewandt werden und am Ende die Resultate zusammengebracht werden. Mnchen: De Gruyter Oldenbourg. In: Reinders Heinz, Ditton Hartmut, Grsel Cornelia, Gniewosz Burghard (eds) Empirische Bildungsforschung. Welche Methoden eignen sich dafr, um meine Fragestellung zu beantworten? Einfhrung in Methodologie und Praxis qualitativer Forschung. Zudem besteht durch ein induktives Vorgehen die Mglichkeit, explorative, theoriegenerierende Fragestellungen zu beantworten. Gablerr, Wiesbaden: Springer VS,. Kuckartz, Udo (2018 Qualitative Inhaltsanalyse. Dadurch wird bereits deutlich, dass im Bereich der qualitativen Auswertung eine Vielzahl an Methoden zu finden sind, die die bestimmten Forschungsinteressen abbilden knnen.

An die Grenzen der Beantwortbarkeit gert die Qualitative Inhaltsanalyse nach Mayring jedoch, wenn die Fragestellungen einen rein quantitativen Fokus haben, aber auch wenn sprachliche oder hermeneutische Besonderheiten herausgearbeitet werden sollen oder eine Fallstruktur in der Tiefe herausgearbeitet werden soll. Kernpunkt der Triangulation ist die Verbindung der jeweiligen Elemente, um ein Phnomen zu erforschen. Dies dient der Einordnung der unterschiedlichen Methoden und kann die wichtige erleichtern. Daraus wird bereits erkenntlich, dass diese Auswertungsmethode relativ flexibel angwandt werden kann. In: Buber Renate, Holzmller Hartmut (eds) Qualitative Marktforschung. Nach Denzin (1970) gibt es vier Sorten der Triangulation: Erstens Data Triangulation, darunter versteht er die Verwendung unterschiedlicher Datenquellen. Mayring./ Fenzl.

(2007 Toward a Definition of Mixed Methods Research. Zielsetzung qualitativer Auswertungsverfahren, die allgemeine Zielsetzung qualitativer Auswertung besteht darin (unbekannte) Phnomene zu ergrnden, um daraus Theorien zu generieren. (2008 Die Integration qualitativer und quantitativer Methoden in der empirischen Sozialforschung. 6., durchgesehene und aktualisierte Auflage. In: Udo Kuckartz (Hg. Dadurch wird der Aspekt der Theoriegenerierung sehr stark, wenngleich es auch Auswertungsverfahren gibt, die sich einer deduktiven Theorieberprfung bzw.

Neue materialien