Germanistik definition


04.01.2021 13:50
Germanistik: Bedeutung, Definition, Synonym, Beispiel
und Sinn der Germanistik. Ihre Aufgabe ist die Vermittlung der deutschen Sprache, darber hinaus haben sie oft aber noch weitere Aufgaben der Literatur- und Kulturvermittlung. Denn Germanisten sind Generalisten. Jahrhunderts durch Georg Friedrich Benecke, die Brder Grimm und Karl Lachmann begrndet.

Einfhrung in die neuere deutsche Literaturwissenschaft. Von Birgit Wgenbaur in Zusammenarbeit mit Andrea Frindt, Hanne Knickmann, Volker Michel und Karla Rommel. Definition mit Synonymen, Grammatikangaben, bersetzungen und. Jahrhundert) 12 begrndete, die ber die bisher weitgehend auf fiktiver Literatur begrndete Medivistik hinausging. Nicht weil sie Goethe und Schiller im Original lesen mchten, sondern weil sie im Beruf weiterkommen wollen.". Ml Stefan Scherer/Simone Finkele: Germanistik studieren.

Seit den 1960er Jahren setzte eine Differenzierung der verwendeten Methoden ein, die eine geradezu unberblickbare methodologische Vielfalt zur Folge hatte. Wortart, substantiv, feminin, hufigkeit, anzeige, worttrennung, germanistik deutsche oder germanische Sprach- und Literaturwissenschaft, Deutschkunde im weiteren Sinn (unter Einschluss der deutschen Volks- und Altertumskunde). Insgesamt transportiere bereits der Begriff der Auslandsgermanistik einen nationalen Alleinvertretungsanspruch der deutschen Germanistik als allgemeine und allgemein gltige Literaturwissenschaft. 3., neu bearbeitete Auflage. Einzigartig in der Bundesrepublik Deutschland ist, dass die Hochschulen in der Germanistik einen eigenen Masterschwerpunkt in Sprechwissenschaft und Sprecherziehung anbieten. Athenum, Frankfurt am Main 1970,.- 95102. 1, germanistik wird oft synonym verwendet mit der Fachbezeichnung. Zum Paradigmenwechsel internationaler Germanistik.

Meistens erfolgt whrend des Germanistik-Studiums allerdings eine Spezialisierung auf einen Bereich. Sie absolvierte von 19 ein Germanistik-Studium an der Universitt Gttingen. Nach der Aufarbeitung von Mittelalter und Reformations zeit durch Quelleneditionen und angeregte Forschungsdebatten. Gabriele Graefen, Martina Liedke: Germanistische Sprachwissenschaft. Fremdsprache Deutsch, Grundlagen und Verfahren der Germanistik als Fremdsprachenphilologie, Mnchen 1980,. De Gruyter, Berlin/New York 2003, isbn. Mittelhochdeutsch meint also die Sprache, die zwischen dem Althochdeutschen und dem Frhneuhochdeutschen gesprochen wurde. Seit August 2005 ist sie Direktorin der Kim Hee-Kyung Fellowship-Foundation for European Studies in Seoul. Allenfalls verfge die Auslandsgermanistik dort ber grere wissenschaftliche Neutralitt, Distanz und Objektivitt, wo die Binnengermanistik einzelne Forschungsfragen mit nationalem Identittsbedrfnis parteilich behandle. Erster auerordentlicher Professor fr Germanistik war seit 1810 Friedrich Heinrich von der Hagen in Berlin, whrend 1858 an der Universitt Rostock das Deutsch-Philologische Seminar als erste germanistische akademische Einrichtung entstand.

Dieser deutete in seinen Annales an, dass die Germanen (ohne Angabe des Stammes) den Arminius in der Nachschau der Varusschlacht, im Jahre. . Alois Wierlacher: Deutsch als Fremdsprache. Praktika sind oft der erste Schritt zur weiteren Karriere, denn die Studentinnen und Studenten entdecken hier ihre Berufung etwa als Lektoren, Journalisten oder Kulturmanager. In Deutschland einmalig ist der Masterstudiengang. Wolfgang Stammler : Deutsche Philologie im Aufri. Chance fr Germanisten: Literatur- und Kulturvermittlung im Ausland. In den 1970er Jahren erweiterte sich das Spektrum noch um Intertextualittstheorie und Diskursanalyse, poststrukturalistische, semiotische und dekonstruktivistische, feministische und postfeministische sowie feld- und systemtheoretische Perspektiven.

Allerdings wird momentan nur an der Universitt des Saarlandes in Saarbrcken ein Master-Studiengang Germanistik mit Schwerpunkt in Sprechwissenschaft und Sprecherziehung angeboten. Logos Verlag Berlin, 2007, isbn. Die Mitarbeiter an Goethe-Instituten haben komplexe Arbeitsgebiete, denn neben der deutschen Kultur- und ffentlichkeitsarbeit im In- und Ausland knnen sie Sprachunterricht, Literaturkurse und Deutschlandkunde erteilen bis hin zur Organisation von Theater- und Filmvorfhrungen, Vortrgen, Konzerten und Ausstellungen. 7 Tage kostenlos testen, anzeige, anzeige, anzeige, anzeige, verwenden Sie folgende URL, um diesen Artikel zu zitieren. Metzler, Stuttgart/Weimar 2005, isbn. Frei zugnglich sind die Berichtsjahrgnge 19852007. Normdaten (Sachbegriff GND : ( ognd, AKS ).

Dieses Konzept von Dichtung hatte es aber in der Barockzeit nicht gegeben, im Gegenteil wollte und sollte man durch die Imitation klassischer Vorbilder seine Kunst beweisen. Die zuknftigen Germanisten mssen sich vor dem Studium entscheiden, ob sie sich auf das Lehramt konzentrieren oder einen Abschluss als Bachelor anstreben. unter Mitarbeit von Friederike Schme : Metzler Lexikon Sprache. In diesem Sinne entstanden Auswahlausgaben und vielbndige literaturgeschichtliche Lexika. Meinolf Schumacher : Einfhrung in die deutsche Literatur des Mittelalters.

Die berblicksartige Gegenstandsbeschreibung sowie das Skriptum Grundkurs Sprachwissenschaft (PDF; 1,7 MB) von Karl Heinz Wagner. Die Lsung von ideologischer Voreingenommenheit nach dem Zweiten Weltkrieg geschah zhflssig. Die Beziehungen der deutschen Literatur zu den Literaturen fremdsprachiger Lnder (Rezeptions- und Wirkungsgeschichte) und zu historischen Gegebenheiten,. . Die Lexeme alt, mittel, frhneu und neu beschreiben hier nicht die geografische Einordnung der Sprecher, wie man etwa bei Mittelhochdeutsch vermuten knnte, sondern die chronologische Reihenfolge der Sprachstufen. Verfgt ber einen strker reflexiven Ansatz als die Informatik. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2011, isbn. Germanistik ist die akademische, disziplin der, geisteswissenschaften, die die deutsche Sprache und deutschsprachige Literatur in ihren historischen und gegenwrtigen Formen erforscht, dokumentiert und vermittelt. An der Technischen Universitt Dresden kann man seinen.

Ihr Gegenstand umfasst alle, sprachstufen des Deutschen, vom. Francke, Tbingen 2012, isbn, online-Version mit Inhaltsverzeichnis. Sie arbeiten als Lektoren in Verlagen, als Bibliothekare oder Dokumentare, sie finden Jobs als Kulturmanager oder als Journalisten, sie leiten Pressestellen oder schreiben Romane und Sachbcher. Jahrhundert) bis hin zum Neuhochdeutschen (ab. 14 Von fachwissenschaftlich renommierten Auslandsgermanisten wird diese Unterscheidung freilich nur unter der Einschrnkung akzeptiert, dass sie sich primr auf die nicht-muttersprachliche Unterrichtssituation in der Lehre bezieht, germanistische Forschung in Sprach- und Literaturwissenschaft aber ortsunabhngig geschehe. Mglicherweise unterliegen zustzliche Inhalte wie Bilder und Videos jeweils zustzlichen Bedingungen. Jrgen Wertheimer : Wozu Germanistik? Sprachwissenschaft fr das Lehramt. Deutsch auf Platz 10 der meistgesprochenen Sprachen, denn 105 Millionen Menschen auf der Welt sind deutsche Muttersprachler und insgesamt 185 Millionen Menschen beherrschen die deutsche Sprache. Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit.

Interkulturelle Germanistik Deutschland China. Harald Wiese: Eine Zeitreise zu den Ursprngen unserer Sprache. Durch ein Stipendium, gefrdert vom daad, hat sie den Masterstudiengang. Bisweilen fanden auch psychoanalytische Methoden Verwendung, die die hinter der Dichtung stehende Persnlichkeit des Autors zu erklren versuchten. Kontroverse Argumente fr eine berfllige Debatte, Frankfurt. Wo kann man Germanistik studieren? Die Goethe-Institute verzeichnen weltweit immer mehr Anmeldungen.

Die, bedeutung des Substantivs Germanistik : die Wissenschaft von der deutschen Sprache und Literatur, die Wissenschaft von den germanischen Sprachen, ihrer Kultur und Literatur, Deutschkunde. Seminar fr Sprechwissenschaft und Phonetik. 2011 haben fast 235.000 Sprachschler ein Goethe-Institut besucht, um dort Deutsch zu lernen. Das erklrt, weshalb es avancierte, international erfolgreiche Anstze germanistischer Forschung oft nicht nach Deutschland schaffen oder dort mit dem berlegenen Blick einer Inlandgermanistik als lokale Abweichungen abgetan werden knnen. Jakob Ossner, Heike Zinsmeister (Hrsg. Bei dem Studiengang Germanistik auf Lehramt mssen Studierende nach dem Bachelor entweder noch einen Lehramts-Masterstudiengang absolvieren oder das Studium mit dem Staatsexamen abschlieen. Zur Fachgeschichte einer literaturwissenschaftlichen Auslandsgermanistik.

Die Aufarbeitung der Barockdichtung wies ein weiteres Problem auf: Man orientierte sich am Bild des groen, genialen Schpfers von Literatur, einer Vorstellung, die der Originalittssthetik des. (nach dem Vorbild der Amerikanistik und Romanistik) Strukturalismus, Rezeptionssthetik und Narrativistik. Texte, Wissen, Qualifikationen Ein Wegweiser fr Germanisten. Ein besonderes Angebot sind die Live-bertragungen von literaturwissenschaftlichen Vorlesungen online beziehungsweise deren Archivierung zur spteren freien Nutzung.) Bibliographie der Deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft (bdsl Online, in der gedruckten Ausgabe bekannt als Eppelsheimer-Kttelwesch, ist die wichtigste germanistische Bibliographie. Dieses kann in Kultureinrichtungen, Redaktionen, Verlagen und Medienunternehmen stattfinden, aber auch in Bibliotheken und Bchereien oder im Theater oder Museum.

Neue materialien