Facharbeit jugendsprache


01.01.2021 23:32
Merkmale der Jugendsprache
werden. Jugendliche, die nicht diese Ausdrcke verwenden, die als jugendsprachlich Angesehen werden, werden einfach nicht beachtet. Jugendsprache wird durch ihre Kreativitt, Spontanitt, Ironie und Direktheit gekennzeichnet. Ehmann nennt als Bei- spiel das englische Substantiv Looser, welches nicht im allgemeinen Sinne als Verlierer ver- standen, sondern eher als Beschreibung fr im Leben erfolglose Personen verwendet wird.

Danach werde ich die Entwicklung der Jugendsprache darstellen, wobei ich auf die Einteilung in verschiedene historische Epochen der Jugendsprache nach Lapp (1989) Bezug nehmen werde. In der Jugendsprache werden ursprngliche Lexeme nicht nur verndert son- dern auch gnzlich neu erschaffen. Man mchte durch bestimmte Sprechweisen auffallen. Nach Le- wandowski (1990) sei die Jugendsprache ein unkonventioneller Sprachstil von Jugendlichen, welcher sowohl regional als auch sozial differenziert werden msse. Olaf Heine / Rammstein (Album 7), rocket Wink, diese Seite verwendet Cookies. Die Jugendsprache setzt die Standardsprache voraus und bildet sich unter Einflussnahme verschiedener Gruppensprachen. Jahrhundert von den Studenten verwendete Mundart als Vorlufer der Jugendsprache bezeichnet werden kann. Hauptteil 2 Definition der Jugend, in der Regel wird die Jugend als die Zeit zwischen der Kindheit und dem Erwachsensein bezeichnet.

So besteht die Jugendsprache aus jugendspezifischen Besonderheiten, die sich in der Grammatik und der Laut- und Wortbildung von der Standartsprache unterscheiden und weist eine ausgeprgte Schnelllebigkeit auf (Ehmann 1996:23) Trotz der schnellen Vernderungen innerhalb der Ju- gendsprache, gibt es zeitbergreifende Merkmale. Entwicklung einer intellektuellen und sozialen Kompetenz,. Klklkp: Schau dir wenigstens das Buch von Eva Neuland an, das beim Wiki-Artikel angegeben ist. Die Sprachforscherin Eva Neuland stellt in ihrem Buch Jugendsprache, Eine Einfhrung aus dem Jahr 2008 fest, dass die. So wie es keine groe, in sich geschlossene Jugendgruppe gibt, kann man auch nicht von einer einzelnen Jugendsprache ausgehen. Vielen missfllt der Sprachge- brauch Jugendlicher und sie sehen nicht nur einen sprachlichen sondern auch einen gesellschaft- lichen Rckschritt mit der Verwendung von Jugendsprache. Die Jugendsprache ist in den letzten Jahrzehnten zu einem beliebten Forschungsgegenstand geworden und wurde von vielen Linguisten auf unterschiedliche Arten kategorisiert.

Neuland 2008,.16 4 Vgl. Ein aktuelles Beispiel fr Bedeutungsvernderung findet man beim Substantiv. Weiterhin wird hinterfragt, welche Merkmale die Jugendsprache kennzeichnet. Daher wird in der Forschung hufig von einer Relativitt des Jugendbegriffs ausgegangen. Die Jugendlichen entwickeln die Fhigkeit, sich selbst einzuordnen.3. Die Hinwendung zur gleichaltrigen Gruppe ist fr die Sprache sehr entscheidend.

Jahrhundert die Jugend als sozial relevante Institution durchsetzte.11. (Gross 1998: 171) Vier Jahre spter wird die Jugendsprache von Prksen (1984) als Variett des Deutschen ein- geordnet und von Henne (1986) mit der Heterogenitt dieser, nher definiert. Ein Grund hierfr war, dass die Jugendlichen zu frheren Zeiten im Vergleich zu heute weitaus weniger berregionale Kontakte hegten. Um eine zu subjektive Betrachtung des Themas zu verhindern, wurde eine Umfrage unter Jugendlichen durchgefhrt. Das gestaltet sich schon allein durch die stetige Vergnglichkeit von Jugendsprache als schwierig. Demnach mchte ich in der vorliegenden Arbeit die Frage klren, ob die deutsche Sprache durch die Jugendsprache verfllt.

Laut Lenzen (1997) seien Menschen zwischen 13 und 25 Jahren als jugend- lich einzuordnen. Ist die Kritik an der Jugendsprache tatschlich gerechtfertigt. Heute ist die Jugendsprache sogar als Kompositum Buchttitel geworden. Sie benutzen metaphorische Sprechweisen, zum Beispiel Taschentiger oder behaarter Bifi19. Bonsai, welches standartsprachlich einen kleinen, traditionell japanischen Baum bezeichnet. Biologisch beginnt die Jugendphase mit der Entwicklung der Sexualreife. Heine (2015 16 Vgl. Dies ist auf die selektive Wahrnehmung zurckzufhren.

Als Bespiel fr Bedeutungsvernderung bring Ehmann das Substantiv. Gerade dieser Prozess des Beobachtens bewirkt eine reflektierte und kritische Einschtzung gesellschaftlicher Hierarchien, die Ursache fr vermehrte Protesthaltungen ist. Der Aufbau einer eigenen Geschlechtsrolle und die Entstehung von Partnerbindungen kennzeichnen die Jugend.2. Durch die lexikalische Mutation verengt sich aber die Bedeutung von Aktivist, und bezeichnet nur noch politisch motivierte Hacker und nicht mehr die gesamten politisch moti- vierten Personen. Bluhm 2003, 217 11 Vgl. Diese gelten nicht im entwicklungspsychologischen Sinne als Jugendliche, sondern fhlen sich nur jung, kleiden sich und sprechen so, was aber nicht als Jugendsprache gilt. Auflage) war die Jugendsprache dann enthalten. Jugendliche bertreiben ihre Aussagen gerne und stellen nicht alles immer wahrheitsgem dar. Ehmann bringt als Beispiel das Verb alken. Geschichte der Jugendsprache.

Neue materialien