Jugendsprache facharbeit


30.12.2020 14:29
Merkmale der Jugendsprache
Jugendsprache auf bestimmte Ausdrcke reduziert, da dieser Teil am Aufflligsten ist. Doch in der Zeit der Weimarer Republik bis nach dem Zweiten Weltkrieg brach die Sprachentwicklungsforschung grtenteils. Diese Entwicklung ist im Laufe der Zeit immer freier und unspezifischer geworden. 61 22 ebd.,2003.

Der Mediensektor wird fr die Jugendlichen besonders wichtig. Dies verdankte sie besonders den anglophonen Einflssen der 50er Jahre, durch die es erstmals zu einer eigenstndigen Jugendkultur kam, die sich gegen die Werte und Normen der Erwachsenen stellte.13. Beispiele hierfr sind das -i (Touri, Alki, Studi, etc.) oder auch nik (kaputtnik).19 Des Weiteren verwenden Heranwachsende oft Substantivableitungen mit e (Anmache, Glotze, etc.) und Adjektivableitungen mit dem Suffix -mig (assimig, tussimig was fast an jedem Wort angehngt werden kann. Jugendlichen wird vorgeworfen, dass sie die deutsche Grammatik nicht mehr anwenden knnen, folglich die deutsche Sprache nicht beherrschen. Entwicklung einer intellektuellen und sozialen Kompetenz,. Begriffserklrung.1 Jugend.2 Jugendsprache. Erst zu Beginn des.

Bis zu deren Entstehung war die Kommunikation von vielen verschiedenen regionalen Dialekten geprgt, die eine Verstndigung auerhalb der Sprachregionen erschwerten. Jahrhundert von den Studenten verwendete Mundart als Vorlufer der Jugendsprache bezeichnet werden kann. Als der Fernseher in den 60er Jahren immer populrer wurde, sich erste jugendliche Printmedien auf dem Markt etablierten (z.B. Jugendliche haben oft zwei Wertewelten (geprgt durch Eltern und Altersgenossen was man auch Sprachsystemhopping nennt. Der Fremdsprachgebrauch Einen besonderen Teil der Jugendsprache macht der zunehmende Fremdsprachengebrauch aus, vor allem geprgt von Entlehnungen aus dem Englischen (Anglizismen). In der Folge ist die Akzeptanz und Toleranz der Erwachsenen gegenber den Jugendlichen sowie deren Werteorientierung hher als in den vorhergehenden Jahrhunderten. Schlobinski 1998, 10 14 Vgl.

Hufig tritt es im Maskulinum und Neutrum Singular auf. Geschichte der Jugendsprache. Biologisch beginnt die Jugendphase mit der Entwicklung der Sexualreife. In den 80er Jahren vernderte sich die bisherige Sprachforschung. Rammstein, Rammstein Austria, community-Software: WoltLab Suite.1.9 pl 1, header-Bild: RA-Forum 2018. Jugendsprache wird innerhalb des engsten Freundeskreises benutzt. Diese Facharbeit beschftigt sich mit der Jugend sowie dem Thema, was die Jugendsprache berhaupt ist. Die ersten Untersuchungen zur Jugendsprache gab es zu Beginn des. Somit wird diese durch die eigene Kreativitt mitgestaltet. Das genaue Alter wird in den Definitionen unterschiedlich angegeben.

Bedeutung fr die Sprache der Jugend hat demnach nicht nur das Alter, sondern auch.a. Ob im Mndlichen oder Schriftlichen - die Jugendsprache bleibt insgesamt ein diffuses Phnomen, welches nicht einfach einzugrenzen ist. Geschichte der Jugendsprache Die Jugendsprache ist ausgehend von Gauner-, Soldaten- Studenten- und Pennlersprachen. Jugendsprache wird durch ihre Kreativitt, Spontanitt, Ironie und Direktheit gekennzeichnet. Das Jugendalter ist eine Phase, in der der Mensch nicht mehr Kind ist, aber auch noch nicht den Erwachsenen zuzurechnen ist. Jugendliche haben Freude an Witz, bildlicher Veranschaulichung, Expressivitt und Kreativitt.

Wrter wie schn oder spannend wrden nicht auffallen, da Beobachter sie selbst verwenden. Aus diesem Grund ist der Grad der Abweichungen und in welchen Bereichen diese auftreten knnen sehr unterschiedlich. Leider ist heute nicht jeder, der auf die Jugendsprache stt, so begeistert wie der berhmte Schriftsteller und Dichter. Sie werden schnell durch die jugendlichen Sprecher in ihren Sprachgebrauch integriert. Die regionalen Unterschiede werden als Dialekt bezeichnet.7 Sprachformen, die bei Freunden, Bekannten oder Familien genutzt werden, entsprechen dem Begriff der Umgangssprache. Weiters akzeptierst du dich durch die Nutzung dieser Seite unsere.

Sie baut auf bereits erworbene dialektale und soziolektale Varietten auf. Intention dieser Sprachnutzung ist hier die mglichst groe Signalwirkung der persnlichen und individuellen Einstellung.22.2.3. Diese werden regelrecht aussortiert bzw. Eine Mglichkeit ist die Unterscheidung zwischen der Grogruppe Jugend, der subkulturellen Gruppe und der Peer Group.12. Ein Jugendlicher befindet sich zwischen der Pubertt (11-14 Jahre) und dem Beginn der Postadoleszenz.

Dieses kann durch Komposition geschehen, indem man bekannte Wrter aneinanderreiht und somit neue Wrter schafft. Zudem kann durch das Einbringen von eigenen Ideen, persnlich Einfluss auf die Sprache genommen werden. Jugendsprache ist nichts Neues. Auch Empfindungen knnen zum Teil besser ausgedrckt werden. 100 4 Ebenda. In Kombination entstehen so Ausdrcke wie n bisschen oder auch ne Flasche24. Nach Neuland ist Jugendsprache ein mndlich konstruiertes, von Jugendlichen in bestimmten Situationen verwendetes Medium der Gruppenkommunikation und wird durch die wesentlichen Merkmale der gesprochenen Sprache, der Gruppensprache und der kommunikativen Interaktion gekennzeichnet.15 Diese wesentlichen Merkmale und Besonderheiten der Jugendsprache werden nun im folgenden Kapital dargestellt. Auflage) war die Jugendsprache dann enthalten. Kehm (2015 12 Vgl.

Viele Wissenschaftler wie beispielsweise Eva Neuland, Helmut Henne oder Jannis Androutsopoulos haben sich in der Vergangenheit mit der Definition der Jugendsprache beschftigt. Gerade dieser Prozess des Beobachtens bewirkt eine reflektierte und kritische Einschtzung gesellschaftlicher Hierarchien, die Ursache fr vermehrte Protesthaltungen ist. Wrde mich echt freuen, danke!.zur Frage). Am Wortende werden oft Suffixe verwendet. Das fhrt hufig zu Problemen. Begriffserklrung.1 Jugend: Die Jugend sind zunchst einmal Mitglieder mehrerer Kommunikationsgruppen. Die Jugendphase ist eine Periode des Ausprobierens verschiedener Identitten. Vor dem Einzug der Medien in die Gesellschaft war eine Verbreitung des Wortschatzes einer Jugendgruppe regional sehr beschrnkt. Motive fr das Sprechen von Jugendsprache Die Jugendsprache kennzeichnet spezifische Sprech- und Schreibweise, mit der Jugendliche ihre Sprachprofilierung und damit ihre Identitt finden knnen. Der Aufbau einer eigenen Geschlechtsrolle und die Entstehung von Partnerbindungen kennzeichnen die Jugend.2.

63 23 ebd., 2003. Es gibt eine breite Vielfalt von Definitionsmglichkeiten (aus Sicht der Juristen, Humanbiologen, des sozialen Alters). Das Prfix ab-, welches bei den Begriffen abchillen oder ablachen Anwendung findet. Die Umgangssprache weicht sowohl von der Standardsprache als auch vom Dialekt ab und dient dem alltglichen Sprachgebrauch und gilt als allgemein verstndliche und gebruchliche Kommunikation.8. Jugendliche kreieren selbst Wrter, mit denen sie die Ziele ihrer Sprachhandlungen erreichen knnen. Diese Wortbildungen verbreiten sich in der Jugendsprache sehr schnell, abhngig von den in Kapiteln.2.1 dargestellten Gruppenzugehrigkeiten. Stephanie Pauli: Ey Alter, du bist voll der Checker!, Hamburg 2010,. Olaf Heine / Rammstein (Album 7), rocket Wink, diese Seite verwendet Cookies. (geil: 1986: Geile, die; veraltet fr Geilheit; Jgersprache: Hode; 1991. Bachofer, Wolfgang : Charakteristika der deutschen Jugendsprache, in: Jugendsprachen Spiegel der Zeit, Band 2, Internationale Fachkonferenz 2011 an der Bergischen Universitt Wuppertal, Frankfurt am Main 2003,.

Bahlo, Nils: Jugendsprache, Eine Einfhrung, Berlin,. Oftmals wird die Jugendsprache als fremd und falsch angesehen. Im eBook lesen, gliederung:. Ende der Leseprobe aus 15 Seiten  - nach oben eBook fr nur 12,99 Sofort herunterladen. Zugleich ermittelt sie, warum Jugendliche diese Sprache benutzen und seit wann. Jahrhunderts, wobei im Rahmen der Sondersprachforschung die Studenten- und die Schlersprache untersucht wurden.10 Die Sprache der heutigen Jugend konnte sich dennoch erst entwickeln, als sich durch gesellschaftliche Umgestaltung. Jahrhundert wurde zum ersten Mal versucht, Jugendsprache zu kategorisieren und einzuordnen. Obwohl sich viele Gemeinsamkeiten zwischen Umgangssprache und Jugendsprache feststellen lassen, reicht der globale Begriff der. Eva Neuland: Jugendsprache Eine Einfhrung, Tbingen/Basel 2008,.

Neue materialien