Masterarbeit gesundheitsmanagement


21.01.2021 01:13
Gesundheitsmanagement Abschlussarbeit Jobs - Januar
Partner der Streitkrfte. Rund.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in mehr als. Auerdem kannst du neue Themenbereiche erschlieen, die in deinem Studium bisher nicht relevant waren. (Betreuer: Toni Faltermaier) Fenzau, Yvonne (2014). Partizipative Entscheidungsfindung (PEF) in der medizinischen Rehabilitation im Hinblick auf die Selbstwirksamkeitserwartung am Beispiel von Patienten mit Diabetes Mellitus Typ II und chronisch entzndlichen Darmerkrankungen (CED). Eine qualitative Studie ber die individuelle Verarbeitung krankheitsbedingter Vernderungen und die Rolle sozialer Untersttzung.

Psychische Aufflligkeiten bei Grundschlern. Eine qualitative Studie ber das Erfahrungswissen von Heilpraktikern, insbesondere den Einfluss von Arbeit auf Gesundheit. (Betreuer: Toni Faltermaier) Pohlner, Stefanie (2014). Gesundheit, Belastungen und Bewltigungsstrategien in der IT-Branche. Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung. Gefhrdungsanalyse psychischer Belastungen in einem Grounternehmen. Virtuelle soziale Netzwerke als Quelle wahrgenommener sozialer Untersttzung. Vor 24 Tagen, schller Mbelwerk.Wachstums. Belastungen von lteren Mitarbeitern in der sozialen Arbeit.

(Betreuer: Toni Faltermaier) Trede, Anne-Caroline. (Betreuer: Toni Faltermaier) Hardock, Viktor (2015). Betriebliches Gesundheitsmanagement in Klein- und mittleren Unternehmen. Hamburg, vor 12 Tagen, oPED GmbH.brauchen unsere Mitarbeiter! Gesundheitsmanagement (w/m/d) Dieses dreijhrige duale Studium erfolgt im regelmigen Wechsel zwischen Theoriephasen an der Dualen Hochschule. Wie erleben Frauen ihre erste Schwangerschaft? (Betreuer: Toni Faltermaier) Kser, Nina. Chronischer Stress und Motivation im betrieblichen Kontext - Eine Mixed-Method-Studie zur Belastung gewerblicher Mitarbeiter eines mittelstndischen Unternehmens. Gesundheits- und Risikoverhalten bei schwangeren Frauen im jungen Erwachsenenalter. Lebensqualitt lterer pflegender Angehriger von Demenzkranken in Deutschland.

(Betreuer: Toni Faltermaier) Dethlefsen, Carina (2015). Salutogene Organisationskulturen - Eine explorative Studie zu gesundheitsfrderlichen Aspekten im sozialen Kontext von Arbeit. (Betreuerin: Petra Hampel) Langner, Janine (2017). Wie gehen Mnner mit einem Herzinfarkt um? Betriebliche Gesundheitsfrderung im Berufsfeld Pflege. (Betreuer: Toni Faltermaier) Schetelich, Juliane (2015). (Betreuer: Toni Faltermaier) Kockot, Kevin (2016). Anforderungen, Ressourcen und psychische Belastungen beim Eintritt in eine Fhrungsrolle. (Betreuerin: Petra Wihofszky) Stender, Sonja (2015).

Offenburg, vor 8 Tagen, postbeamtenkrankenkasse.Datenverarbeitung, die branchenweit als fhrend anerkannt sind. Schulische Suchtprvention aus salutogenetischer Perspektive: Eine qualitative Studie ber die Sicht von Praktikern. Partizipative Entscheidungsfindung (PEF) in der medizinischen Rehabilitation im Hinblick auf das Coping- Verhalten am Beispiel von Patienten mit Diabetes Mellitus Typ II und chronisch entzndlichen Darmerkrankungen (CED). (Betreuer: Toni Faltermaier) Rhl, Corinna (2015). (Betreuer: Toni Faltermaier) Weidner, Eva (2016). Eine qualitative Studie ber krankheitsbezogene Belastungen und Ressourcen. (Betreuer: Toni Faltermaier) Waller, Margarete (2015). Die Zufriedenheit unserer Fahrgste liegt uns dabei besonders am Herzen! Eine qualitative Studie in einem Groklinikum unter Bercksichtigung des demographischen Wandels. Johanneswerk ist einer der groen diakonischen Trger Deutschlands mit Sitz in Bielefeld.

Eine qualitative Bedarfs- und Bedrfnisanalyse zur Ausarbeitung einer Handlungsempfehlung. Untersuchung zur Evaluation der Einfhrung erster BGM-Manahmen bei 1 1 Versatel. "Stark am Park Pflege mit Krper, Herz und Verstand"   Eine mixed-methods-Studie zur Nachhaltigkeit des Gesundheitsfrderungsprogramms fr Pflegekrfte. Schrobenhausen Vor 1 Tag Schller Mbelwerk.Wachstums. (Betreuer: Toni Faltermaier) Landsmann, Carmen (2013). (Betreuer: Toni Faltermaier) Burmester, Adina (2014). Belastungen, Bewltigungsstile und Gesundheit von Zeitarbeitnehmer/innen. (Betreuer: Toni Faltermaier) Beiler, Dana (2015). Fr unser Team in Stuttgart suchen wir ab Oktober 2021 DH-Studenten BWL.

(Betreuer: Toni Faltermaier) Franke, Stephanie (2014). Psychische Belastungen, Bewltigungsstrategien und Gesundheit bei unternehmerischer Selbststndigkeit. Strategien von selbststandig lebenden Hochbetagten zur Forderung ihres subjektiven Wohlbefindens. Eine Studie ber das Wohlbefinden lterer Menschen im Stadtteil. Subjektive Krankheitstheorien im Prozess der kardiologischen Rehabilitation - eine Verlaufsstudie. (Betreuer: Toni Faltermaier) Bu, Katharina (2015). Berlin Vor 17 Tagen.Abordnungen, Organisation und Moderation des DayOne, Mitwirkung beim Thema Altersteilzeit Sie planen und fhren Manahmen im Gesundheitsmanagement durch und werten diese anschlieend aus Sie bernehmen Aufgaben im Eingliederungsmanagement Sie untersttzen beim Marketing.

Gesundheitsbezogene Lebensqualitt, subjektives Krankheitserleben und Krankheitsverhalten von Menschen mit Migrne: eine qualitative Untersuchung. Johanneswerk gGmbH, werde teil DES guten werks. Fellbach, vor 8 Tagen AOK-Bundesverband Der AOK-Bundesverband ist Dienstleister und Impulsgeber fr die AOK-Gemeinschaft. (Betreuerin: Inga-Marie Hbner) Malsi, Claudia (2016). Das Stress- und Copingverhalten in studentischen Paarbeziehungen: Die subjektive Bedeutung der Smartphonenutzung.

Planung und Umsetzung von Gesundheitsfrderung in Stdten und Gemeinden - Eine Analyse des Beratungsansatzes der Landesinitiative "Gesund aufwachsen und leben in Baden-Wrttemberg". (Betreuer: Toni Faltermaier) Schmidt, Jennifer. (Betreuer: Toni Faltermaier) Louis, Christiane (2014). Copingstrategien in der Sozialen Arbeit: Die Aufrechterhaltung der Work-Life-Balance unter Einfluss arbeitsbedingter Belastungen. (Betreuer: Toni Faltermaier) Grnewald, Julius (2014). (Betreuer: Toni Faltermaier) Werner, Daniela. Gesundheitsfrderung im Setting der offenen Mdchenarbeit. Inanspruchnahme von Rehabilitationsleistungen in Deutschland Eine Analyse von Routine und Surveydaten. Sexualisierte Gewalt in pdagogischen Kontexten - Aufdeckungsstrukturen und Handlungsbedarfe an Schulen.

Neue materialien