Literaturrecherche online


27.12.2020 05:01
Literaturrecherche im Internet fr die
nicht den Zweiten. General history of Africa, III: Africa from the seventh to the eleventh century. Psychindex: (kostenfrei im Netz nachweise und abstracts psychologischer Publikationen und audiovisuelle Medien von. Fr die Online-Literaturrecherche stehen zur Verfgung der Bibliothekskatalog / opac, datenbanken, lexika, das wissenschaftliche Bibellexikon im Internet (WiBiLex).

Bei Zitaten im Netz setzen Sie bei der Literaturangabe das Abrufdatum hinter den Link, da Inhalte im Netz stndigen Vernderungen unterliegen. Scopus verwertet abstracts, Quellenverweise und Stichwortverzeichnisse im Bereich der. Diese sind ein guter Startpunkt fr die Literaturrecherche. General history of Africa, IV: Africa from the twelfth to the sixteenth century. General history of Africa, VII: Africa under colonial domination. Probieren Sie soweit mglich, Informationen in einer gedruckten Quelle zu finden. Ebenfalls besteht teilweise nur Zugriff auf abstracts, aber zunehmend auch auf Volltexte. Synonymen suchen daraus entsteht eine Auswahl an Suchbegriffen Trunkieren (abkrzen).d.R. Zustzlich bietet Ihnen der Karlsruher Katalog einen Zugriff auf verschiedene Datenbanken des Buchhandels und elektronische Texte. Die Suche wird wahlweise nach Autoren, Stichwrtern, Journaltiteln usw.

General history of Africa, II: Ancient civilizations of Africa. Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie der Medizin aus. Online Literatursuche - Ntzliche Startadressen, dimdi, deutsches Institut fr Medizinische Dokumentation und Information - online Literaturdatenbanken. Weitere bekannte wissenschaftliche Suchmaschinen sind T, Scirus und CiteSeer, welche Sie einmal ausprobieren sollten. Jade, jade - Wo finde ich ein bestimmtes Buch oder eine Zeitschrift? Die Suche kann hinsichtlich der Art der Literatur eingeschrnkt werden (z.B. Scopus behauptet von sich selbst, die weltgrte Literaturdatenbank zu sein.

Teilweise wird nur der abstract, zunehmend aber auch links zu den Volltextzugriffen bereitgestellt. Angabe von Suchbegriffen/keywords Sinnvolle Stich- und Schlagwrte (keywords) werden am besten iterativ erarbeitet: ersten Suchbegriff berlegen » in den gefundenen abstracts nach treffenderen/strker einschrnkenden Suchbegriffen, evt. Leipzig tel.: (0341) fax: (0341) email: www: /sasm. Autoren aus deutschsprachigen Lndern. Nur Dissertationen, nur Bcher, nur Artikel (peer reviewed) Auswahl der Sprache (cave: manchmal ist der abstract in englischer Sprache in der Datenbank und der Text ist in schwedisch, lettisch, finnisch. Datenbanken (eine Auswahl).

Probieren Sie bei Ihrer Literaturrecherche im Internet auch die verschiedenen Filterfunktionen aus. Pubmed, Psychinfo, psyclit, ssci. Literaturrecherche mit Metasuchmaschinen, mit, metager der Universitt Hannover greifen Sie zielgerichtet auf eine Vielzahl von klassischen und wissenschaftlichen Suchmaschinen gleichzeitig. Nutzen von Internetquellen fr die Literaturrecherche. General history of Africa, viii: Africa since 1935). Eingrenzung der Suche Auswahl eines bestimmten Zeitraumes (oft am Beginn einer Suche sinnvoll nur die letzten Jahre einzugrenzen und sich in weiteren Suchen zeitlich erweitern) Auswahl des Mediums.B. Die Datenbank wird bereitgestellt von der American Psychoanalytic Association. Scopus wird tglich aktualisiert, bietet eine nahtlose Verlinkung zu Volltext-Artikeln. Eine weitere Metasuchmaschine stellt Google Scholar dar, die zahlreiche wissenschaftliche Server durchsucht. Mchten Sie am Beginn Ihrer Arbeit einen Begriff definieren, suchen Sie sich Definitionen aus einem Handbuch, Fachlexika oder einem anderen Printwerk.

General history of Africa, V: Africa from the sixteenth to the eighteenth century. Bitte verwenden Sie aber keine Wikipedia-Zitate zur Definition von zentralen Begriffen in Ihrer Arbeit dies wird von Dozenten nicht gern gesehen. Beschaffung der Publikationen, allgemeines ber die Suche ber Suchmaschinen und Angebote im «publicInternet. Sinnvoll, wenn nur nach deutschen Autoren gesucht wird. Of Education, Educational Resources Information Center.

Heuhaufen, die Nadel im Heuhaufen - Literatursuche im Internet. Bei Metager knnen Sie einstellen, dass wissenschaftliche Quellen besonders hoch bewertet werden, oder speziell nach PDF-Dateien suchen. Eine Mglichkeit, eine groe Anzahl von Bibliotheken gleichzeitig nach Fachliteratur zu durchsuchen, bietet der. Einen Ausschluss von bestimmten Begriffen wird mit NOT erreicht:.B. Hier mssen Sie die berprfung der Plausibilitt und des Wahrheitsgehaltes selbst vornehmen. Der Schwerpunkt bei der Suche liegt auf Fachzeitschriften. Auswahl der konkreten Suchbegriffe (alle; wenn mit Trunkierungen (Abkrzungen) gearbeitet wird, dann diese auch angeben). Dazu ein Beispiel: Bei einem weitverbreiteten Fachbuch, das in Ihrer Bibliothek vorhanden und seit zwanzig Jahren immer wieder in neuen Auflagen erschienen ist, knnen Sie davon ausgehen, dass die Informationen im Werk mehrfach berprft wurden. Apsa.org/lit/ (kostenfrei im Netz) Nachweise und Abstracts internationaler psychoanalytischer Literatur, keine Verlinkung zu den Volltexten. 2 Millionen Referenzen psychologischer Literatur seit 1800 - Zeitschriften, Bcher, einzelne Kapitel, Technische Berichte und Dissertationen.

Scopus : m (kostenfrei im Netz, zumindest bis 12/05). Fast jeder Wikipedia-Artikel schliet mit einer Liste von guten Literaturangaben und Weblinks. Apa.org/psycinfo/ (kostenpflichtig / silverplatter psychinfo enthlt Nachweise und abstracts internationaler psychologischer Publikationen, bereitgestellt von der APA. Im Internet finden Sie eine Reihe von Suchmaschinen, die besonders fr die Suche nach wissenschaftlicher Literatur optimiert wurden. Depressi* Treffer werden sein: sowohl depression als auch depressive Logisches Verknpfen von den Suchworten mit: UND, oder, nicht meist englisch: AND, OR, NOT, near AND: Ergebnisse enthalten beide Suchbegriffe OR: Ergebnisse enthalten einen der beiden Suchbegriffe. Ihre Seminararbeit, Bachelorarbeit oder Masterarbeit sollte nicht auf Internetquellen aufbauen. Die Datenbank umfasst. Hier knnen Sie gleichzeitig in allen deutschen Bibliotheken oder sogar weltweit suchen. 14.000 Zeitschriften und Bchern ab 1966.

Neue materialien