Literaturverzeichnis autor unbekannt


27.12.2020 19:20
Zitieren von Internetquellen ohne Autor, Datum oder Titel laut
, Band in dem sich der Artikel befindet ggf. (Erscheinungsjahr Seitenangaben des gesamten Aufsatzes. Das Literaturverzeichnis bildet ein mgliches Unterverzeichnis im Quellenverzeichnis. Lexikon der Kunst, 7 Bde.,. Aus der Vor und Frhgeschichte der Netzkunst, zuletzt gendert am in: telepolis, magazin der netzkultur, ml Lexikonartikel ohne Autor, aber im Rahmen eines verbindenden Formats (z.B. Wer fr eine Hausarbeit (oder Publikation) Literatur und andere Quellen verwendet, muss ordnungsgem darauf verweisen, sodass der Dozent (oder ein anderer Leser) anschlieend berprfen kann, welche Quellen verwendet und ob die Quellen auch richtig verwendet wurden.

Statt einer Seitenangabe fgt man (soweit vorhanden) eine Abschnittsangabe ein. Angaben zur Auflage, Seitenzahlbereich des Artikels im Sammelband, Erscheinungsort: Verlag. Unbekannte Angaben zu den Quellen werden wie folgt kenntlich gemacht: Name des Autors/Verfassers unbekannt:. . Beispiel: Mller, Otto.a.: Die Kunst. Gesprchsverzeichnis (persnlich und telefonisch gefhrte Expertengesprche und E-Mails). Nach oben, eigenstndige Werke und Sammelbnde, grundstzlich gilt folgende Reihenfolge fr die Literaturangabe. Sie wird abgekrzt - dann bentigt man eine Auflsung der Abkrzung im Literaturverzeichnis.

Der letzten nderung soweit vorhanden, Name und Bandangabe des Online-Journals/des Onlinelexikons. Rifkin, Jeremy (1996 Das Ende der Arbeit und ihre Zukunft. Sind die Zitate lnger (ab drei Zeilen) knnen sie eingerckt oder kursiviert werden. Neue Erkenntnisse, Mnchen 2001. Die Reihenfolge ist nach den Nachnamen der Verfasser (bei mehreren Verfassern des ersten Verfassers) alphabetisch zu ordnen. Wenn man mehrere Werke desselben Autors aus demselben Jahr als Quellen verwendet, dann wird das Erscheinungsjahr um einen Kleinbuchstaben ergnzt: 2009a, 2009b, 2009c usw.

Jahrhunderts, Universittsbibliothek Erlangen 1999, Erlangen 1999 Bestandskatalog einer Sammlung/eines Museums: Kat. Online-Versionen von Lexika -.B. Es gibt verschiedene Methoden zur Quellenangabe. Und ohne Ortsangabe. . Im Quellenverzeichnis sind alle in der eigenen Arbeit direkt oder indirekt zitierten Texte, Bcher, Aufstze, Gesetzestexte, Gesprchsnotizen und andere Quellen aufzufhren, nicht mehr und nicht weniger. Diese Angaben gelten fr jeden Artikel, den man aus demselben Sammelband zitiert.

In den Funoten, um nachzuweisen, woher das dargelegte Wissen stammt, werden Funoten gesetzt. Bei mehr als drei Verfassern oder Verlagsorten: Nennung des alphabetisch ersten Verfassers. Wie bei allen anderen Angaben gilt hier das Kriterium der Nachvollziehbarkeit. 105108 wenn Name des Artikelautors unbekannt: Titel des Artikels, in: ggf.: Nachname, Vorname des Herausgebers (Hrsg. Bei mehr als drei Herausgebern: Nennung des alphabetisch ersten Herausgebers.a. Von Name, Nachname, Ort Jahr Beispiel: Kat. 4-7 weitere Erwhnung in Funote: Mller 2001,. Titel des Lexikons Titel des Lexikons, Anzahl der Gesamtbnde wenn Bearbeitung des Lexikons abgeschlossen Anzahl der Gesamtbnde/wenn Bearbeitung des Lexikons noch nicht abgeschlossen Erscheinungsjahr des ersten Bandes und 'ff. Auch die URL gibt nicht immer Aufschluss ber den Autor, die Autorengruppe oder Institution. Bei Zeitschriften und Zeitungen wird kein Erscheinungsort angegeben.

Fr Ausnahmen und weitere hufig gestellte Fragen (FAQ) ber die APA-Richtlinien siehe. Mit Autor in Klammern). Durch ein Museum, eine Universitt, einen Verlag, ein Online-Journal. Studentische Arbeiten, allgemeine,. Beispiel: Maier, Renate: Kunst verstehen, in: Mller, Otto/Kurz, Theodor (Hrsg. Mller, Otto: Die Kunst. Direkt oder indirekt zitierten Quellen in alphabetischer Reihenfolge der Verfasser dargestellt. Titel des Lexikons, Anzahl der Gesamtbnde wenn Bearbeitung des Lexikons abgeschlossen Anzahl der Gesamtbnde/wenn Bearbeitung des Lexikons noch nicht abgeschlossen Erscheinungsjahr des ersten Bandes und 'ff. Ausstellungsort Ausstellungsjahr also: Kat. (siehe auch nchster Abschnitt).

Matthes, Holger: Literaturverzeichnis bzw. 69-85, Berlin: BBJ Verlag. In: Name der Webseite. Monster, Wunder und Kometen. In: Name der Zeitschrift/Zeitung. Smtliche Textpassagen, die dem Sinn nach von anderen Autoren stammen (Paraphrase mssen ebenfalls mit Seitenzahl durch eine Funote nachgewiesen werden.

Im Literaturverzeichnis, das Literaturverzeichnis listet die in den Funoten zitierte Literatur auf, in alphabetischer Sortierung der Autoren nachnamen. Eine Ausnahme bilden Ausstellungskataloge, die auf zwei Arten abgekrzt werden knnen: Kat. Reallexikon fr Kunstgeschichte, Stuttgart 1937.,. Der Kurztitel selbst besteht in der Regel aus dem Nachnamen des Autors bzw. 8 und im Literaturverzeichnis als: Mller, Otto: Die Kunst. Nach oben, zeitschriftenaufstze und Zeitungsartikel, bei Zeitschriftenaufstzen und Zeitungsartikeln gilt Folgendes: Nachname, Vorname Nachname, Vorname (Hg.) (Erscheinungsjahr Titel. Wenn man einen Text bersetzt, steht die deutsche bersetzung im Haupttext, der Originaltext erscheint in einer unmittelbar dahinter gesetzten Funote.

Bcher (Monographien) mit einem (oder mehreren) Herausgebern ( Herausgeberschrift Herausgeber Nachname, Name/ggf. Auf den Seiten, aPA: Im Text und, aPA: Literaturverzeichnis findest du ausfhrliche Informationen ber diese Methode. Bitte die Satzzeichen (Komma, Punkte und Doppelpunkte) beachten. Bcher (Monographien) mit mehreren Verfassern oder Verlagsorten: Autoren Nachname, Vorname, ggf. In: Senatsverwaltung fr Arbeit, Berufliche Bildung und Frauen (Hrsg. Gemlde, Skulpturen, Environments vom Expressionismus bis zur Gegenwart, hrsg. Neue Erkenntnisse, Mnchen / Berlin 2001. Auerdem ist eine ausreichende Dokumentation (s.u.) erforderlich.

Neue materialien