Hausarbeit work life balance


21.01.2021 06:49
Zur Vereinbarkeit von Berufs- und
mssen sich WLB-Manahmen in internationalen Unternehmen auch an den unterschiedlichen kulturellen Vorstellungen von Gesundheit, Familie und Wohlbefinden ihrer Belegschaft orientieren (Prognos AG, 2005). So ist es wenig verwunderlich, dass sich auch die berregionale deutsche Wochenzeitung DIE zeit in ihrem Wirtschaftsteil mit dieser Problematik auseinandersetzt: Die Fluktuation bei unseren jungen Mitarbeitern ist enorm. Im Bezug auf die bernahme des Erziehungsurlaubs, doch wird eine familienbezogene Berufspause kaum akzeptiert (ifb, 2001). Die Familienstrukturen werden immer komplexer und komplizierter.

3 Soziokonomische Trends und daraus resultierende Beweggrnde fr das Streben nach Work-Life-Balance Die Notwendigkeit der Einfhrung von Work-Life-Balance-Manahmen soll in Anbetracht zweier dominanter sozikonomischer Trends in diesem Kapitel verdeutlich werden: dem gesellschaftlichen Wertewandel sowie dem Fachkrftemangel als Folge des demografischen Wandels. Grund dafr sind die Bandbreite und die verschiedenen Einsatzmglichkeiten des Begriffs,. Nur wenn zwischen Work und Life ein gesundes Gleichgewicht geschaffen ist und die Prferenzen des Einzelnen befriedigt werden, kann das Individuum konstant gute Leistung erbringen, Zufriedenheit empfinden und von dieser gesunden Work-Life- Balance profitieren. Indem das Unternehmen dieses Angebot unterbreitet, erhht es seine Attraktivitt und kann darauf hoffen, qualifiziertes Personal langfristig an sich zu binden.48 Im Weiteren werden exemplarisch einige sekundre Manahmen zur Verbesserung der Work-Life-Balance vorgestellt und erlutert. Vernderung des Rollenverstndnisses von Mann und Frau. 2.1 Betrachtung und Abgrenzung der einzelnen Begriffsbestandteile Work-Life-Balance ist ein zusammengesetztes Wort aus dem Englischen, in dem sich die beiden scheinbar widersprchlichen Wrter Work (Arbeit) und Life (Leben) gegenberstehen. Gesundheits- schutzmodelle, welche sich nur auf die rein krperlichen Belastungen (wie Lrm, schwere Lasten, Rauch, Staub usw.) beziehen, gelten als nicht mehr zeitgem und berholt, viel mehr rckten die psychosozialen Befindlichkeiten des Arbeitnehmers in den letzten Jahrzehnten in den Vordergrund der Forschung (vgl.

Das statistische Bundesamt geht zwar nicht von einem flchendeckenden Fachkrftemngel in Deutschland aus, verweist aber doch auf eine in manchen Branchen ernst zu nehmende Mangelsituation.4 Die Generation Y, so behauptet das Wirtschaftsmagazin Human Resources Manager, wrde den deutschen Arbeitsmarkt in einer. Dies wird durch die hhere Berufsqualifikation und der damit verbundenden steigenden Erwerbsfhigkeit der Frauen verdeutlicht. Das fhrt zu einem Anstieg an Wiederverheiratungen, die die Grndung von Patchwork-Familien zur Folge haben. Eine Sensibilisierung mit dem Thema Work-Life-Balance ist erforderlich. Eustress, also positiver Stress, bezieht sich auf Stresssituationen welche man gut bewltigen konnte. 14 Fr die vorliegende Thesis sollen die Definitionsanstze verbunden werden und der Begriff Work-Life-Balance als die Verwirklichung eines gesunden Gleichgewichts und einer Harmonie zwischen dem Arbeits- und Privatleben des Menschen verstanden werden, dessen Ziel ein gesunder, leistungsfhiger, motivierter und ausgeglichener Krper und Geist ist. Diese wirken sich auf die Gesellschaft, die Wirtschaft, auf die Politik sowie die Menschen gleichermaen aus.

Soziologische Gesundheit meint das familire Umfeld, Freunde und Bekannte, das Arbeitsklima und das Verhltnis zu den Kollegen. Wir haben es immer mehr mit Patchwork-Familien zu tun. Nicht unwesentlich ist natrlich auch, dass durch Teilzeitarbeit mehr Menschen auf dem Arbeitsmarkt beschftigt werden.40 Nachteilig an einer dauerhaften Teilzeitbeschftigung ist, dass Karrieremglichkeiten in Gefahr geraten knnen, da lange, kontinuierliche Arbeitszeiten eine symbolische Bedeutung in der heutigen Gesellschaft haben. Auch stellt sich die Frage nach der Sicherung des Sozialsystems, gerade vor dem Hintergrund, dass sich der demographische Wandel noch beschleunigen wird. Betriebliche Work-Life-Balance Manahmen werden vorgestellt. In dieser freien Zeit haben sie die Mglichkeit, sich beispielsweise mehr um die Familie zu kmmern oder Fortbildungsangebote zu nutzen. Deren Rangordnung sich verndert.23 Zweifelsfrei haben sich die Einstellungen der Menschen zum Leben und zur Arbeit in den letzten Jahren und Jahrzehnten grundlegend gendert.

Familienbezogene WLB-Konzepte mssen deshalb auch auf die neuen Formen des Familienlebens eingehen. Man definiert sich ber seinen Beruf. Abbildung 13: Einteilung der Arbeitszeit, abbildung 14: Geschlecht der Befragten, abbildung 15: Geschlecht der Befragten. Abschnitt im Hauptframe (siehe Interentverzeichnis). Prognosen zeigen auf, dass im Laufe des Strukturwandels der Arbeit ein immer strkerer Leistungsdruck auf die Beschftigten wirkt, um dem stetig wachsenden Qualifikationsniveau zu gengen. Zum Einen ist es die Aufgabe der Politik familienpolitische Manahmen zu ergreifen,. Abbildung 10: Berufliche Ziele, abbildung 11: Ausgleich zum Beruf, abbildung 12: Unzufriedenheit mit der Arbeitssituation. Ab 2010/2015 wird das Arbeitskrftepotenzial trotz Zuwanderungsraten nicht mehr auszugleichen sein. Entscheidend dafr, ob es durch psychische Belastungen zu Beeintrchtigungen des Wohlbefindens kommt, sind wie zuvor bereits erwhnt, die individuellen Voraussetzungen bzw. Roth Zakrzweski (2006) verstehen Freizeit als neues Lebensgefhl, welches sich durch die drei Aspekte: Freiheit, Arbeit und Erholung definiert.

Der steigende Wettbewerbsdruck auf den Mrkten wirkt sich folglich auf die Rekrutierung und Bindung von Fachkrften ausweiten.2 Unternehmen sollten sich den neuen Herausforderungen, qualifizierte Arbeitnehmer langfristig an sich zu binden, schon heute stellen. Nach einer reprsentativen Unternehmensbefragung gaben drei Viertel der befragten Unternehmen die Erhhung der Arbeitszufriedenheit und den damit verbundenen Gewinn beziehungsweise Erhalt der Mitarbeiter als relevante Motive fr konkrete Manahmenbildung. Laut der dem Gesundheitsbarometer zugrunde liegenden Forsa-Studie plagten 2001 Zeit- und Termindruck die meisten deutschen Brger. In diesem Zusammenhang wird auf den gesellschaftlichen Wertewandel eingegangen und die Generation Y als Schlsselfaktor darauf verstanden. Doch zeigt sich, dass trotzdem eine hohe Zustimmung beider Geschlechter hinsichtlich der Familie als Institution herrscht. Die Gesundheit der Belegschaft zu schtzen und Wettbewerbsvorteile zu erlangen, soll im Folgenden errtert werden.

Die Zahl der SingleHaushalte steigt genauso wie die der Alleinerziehenden, kinderlosen Familien und nichtehelichen Lebensgemeinschaften. Aber Stress und Belastungen finden sich auch im privaten Bereich.B. In Form des Elterngeldes, doch rechnet man im Jahr 2030 mit mehr als 50 Rentnern auf 100 Erwerbspersonen (Statistische mter des Bundes und der Lnder, 2007). 2.2 Problemkontext der Work-Life-Balance Das Thema Work-Life-Balance ist im Grunde genommen so alt wie die Menschheit selbst (Kastner, 2004b doch gab es in den letzten Jahrzehnten Prozesse, welche es mehr ins Interesse der Allgemeinheit rckten. Auf der anderen Seite ist Arbeit enorm wichtig fr die persnliche Weiterentwicklung und Selbstverwirklichung eines Jeden.

In der Debatte um die Work-Life Balance wird Arbeit hufig als Erwerbsarbeit verstanden.9 Befassen wir uns kurz mit dem zweiten Teil-Konzept der deutschen bersetzung, nmlich mit dem Begriff Leben. Wie dargestellt, knnen also alle Krfte positiv wie negativ auf die anderen Bereiche einwirken. Unternehmen sollten besonders im Hinblick auf die demographische Entwicklung in ihrem eigenen Interesse qualifizierte, weibliche Arbeitnehmer frdern und untersttzen. Dies hat Auswirkungen auf die Mitarbeiter, etwa in der Form, dass viele Arbeitnehmer einen andauernden Stress verspren. 4: Modell aktiver Anpassung (Grafik nach Braun, 2000,.

Dass das physikalische Gleichgewicht mit der Maeinheit Zeit zur Feststellung einer Balance zwischen Leben und Arbeit eher ungeeignet ist, zeigt das Beispiel eines regulren Achtstundenarbeitstages. Im Rahmen des Personal-managements (Kastner, 2004a). Ein alternativer Versuch, das Wort Life mit dem Begriff Freizeit gleichzusetzen, scheint ebenfalls nicht optimal, da dadurch ein Freisein impliziert wird. Deutschland verfgt ber immer mehr qualifizierte, weibliche Fhrungskrfte, aber nur 7,5 waren Anfang 2007 im deutschen Topmanagement wieder zu finden. Im Zusammenhang mit der Bedrfnisbefriedigung ist noch das Modell des Lebensrades von Asgodom (Abb. Somit finden die privaten Lebensverhltnisse der Mitarbeiter heutzutage im Interesse der Firma zunehmend Beachtung (Klimpel Schtte, 2006).

Zusammenfassend lsst sich sagen, dass eine Fachkraft eine Person ist, die durch ihre Fhigkeiten einen nennenswerten Nutzen fr das Unternehmen darstellt und somit nur durch aufwendige Rekrutierung und Einarbeitung zu ersetzen ist. 2.2.2 Organisatorische Betrachtungsweise Unternehmen beschftigen sich seit Mitte der neunziger Jahre immer mehr mit dem Thema Work-Life-Balance. In der Sprachwissenschaft sieht man den Begriff als eine Art Metapher, die das Bild einer Waage darstellt und die beiden Gegenstze Work und Life verbindet.6 Um dieses Bild sinnvoll interpretieren zu knnen, ist es sowohl wichtig beide Bestandteile der Waagschalen voneinander. Sind Work-Life-Balance-Manahmen eine Antwort darauf und inwiefern werden beide Faktoren von der Generation Y beeinflusst? 6: Histogramm Alter 60 Abb. Zu den klassischen Produktionsfaktoren Land, Kapital und Arbeit gesellt sich nun das Wissen.

Abbildung 7: Eigene Darstellung: Absolute Verteilung der angebotenen Work-Life-Balance- Manahmen 1 Einleitung.1 Relevanz der Thematik und Zielsetzung der Arbeit. The right balance for you when you are single will be different when you marry, or if you have children; when you start a new career versus when you are nearing retirement.11 Balance ist jedoch nicht nur auf den Ausgleich. Fr den Erfolg von Unternehmen scheint es daher unerlsslich, die Ansprche dieser Arbeitnehmergruppe herauszukristallisieren und zu befriedigen.22 Wer sich von der Anstellung der Generation Y einen Wettbewerbsvorteil verspricht, sollte, um sie fr sich zu gewinnen, flexibel sein und Voraussetzungen. In Meyers Lexikon online (2008b) ist folgende Definition des Begriffes Freizeit zu finden: Freizeit, der (im Einzelnen unterschiedlich definierte) Zeitraum, der dem arbeitenden Menschen neben seinen beruflichen oder berufshnlichen Verpflichtungen verbleibt. Letzteres ist vor allem fr die Erhhung der Mitarbeiterloyalitt und die damit verbundene hhere Mitarbeiterbindung verantwortlich. Der Produktlebenszyklus wird krzer und eine hhere Kundenorientierung ist vorhanden, womit Unternehmen immer flexibler sein mssen, um ihre Produkte an Innovationen anzupassen. Generell verbindet man mit ihr vor allem krperlich anstrengende Ttigkeiten. Allerdings knnen sie auch negativ interpretiert werden, weil sie angesichts differenzierter Erwartungen das Individuum beschrnken.60 Aus diesem Grund kann es zur berschneidung der Rollen kommen.61 Eine Differenzierung hinsichtlich rtlicher, zeitlicher, moralischer und ethischer Konflikte kann vorgenommen werden.62 In dieser Masterarbeit werden.

Sie sei nicht nur mit dem ledigen Fehlen von Krankheit oder Gebrechen zu umschreiben (Weltgesundheits- organisation WHO, 2006). Durch diese dynamischen Vernderungen, stehen die Unternehmen unter enormen Druck und mssen entsprechend reagieren. Das spiegelt sich auch in der Ttigkeit der Arbeitnehmer am Arbeitsplatz wider. Doch wre es zu kurz gedacht unter ihr die Gesamtheit der Nicht- Arbeitszeit zu verstehen. Http brockhaus- 4 Vgl.

Neue materialien