Bachelorarbeit betriebliches gesundheitsmanagement


08.01.2021 04:09
Betriebliches Gesundheitsmanagement - Manahmen und
der Meinung, dass heutzutage lediglich mehr Diagnosen gestellt werden, die tatschliche Fallhufigkeit beziehungsweise die Anzahl der Betroffenen aber auf einem Level geblieben sind. 63 Walter geht darber hinaus davon aus, dass die Evaluation im betrieblichen Gesundheitsmanagement auf zweierlei Anstze zielt: die Erreichung der Ziele und die Erreichung der Standards. Der moderne Arbeitsschutz hingegen unterliegt einer strengen Gesetzeslage und rechtlichen Rahmenbedingungen, welche ihn als starres Gerst nicht auf jede Gegebenheit reagieren lassen. 3: Verantwortliche Akteure fr eine strategische Steuerung des BGM, Quelle: Hardes, Holztrger 2009,. Fr die Durchfhrung der Evaluation des betrieblichen Gesundheitsmanagements existieren unterschiedliche Methoden. Die Analyse des Ist- Zustandes dient beispielsweise einerseits der Bedarfsermittlung und Motivationsbildung; andererseits steht die gewonnene Datenbasis spter fr eine Evaluation der durchgefhrten Interventionsmanahmen zur Verfgung.

3.2 Aktueller Forschungsstand.2.1 Gesundheitssituation in Deutschland Aufgrund der Tatsache, dass in diesem Zusammenhang oft der Begriff der Epidemiologie Verwendung findet, wird der Autor der Arbeit zunchst kurz auf diesen Begriff eingehen. Infolge massiv gestiegener Ausgaben fr das Krankengeld haben Regierungsberater empfohlen, sich vom bisherigen Alles-oder-nichts-Prinzip bei Krankschreibungen zu verabschieden. Die Interventionsmanahmen sind auf konkrete Aktivitten ausgerichtet und werden in der Umsetzungsphase realisiert. 8 Offensichtlich sind diese Aspekte des modernen Arbeitsmarkts zu grundlegenden Bestandteilen geworden. In das Betriebliche Wiedereingliederungsmanagement miteinzubeziehen.29 Fr Unternehmen mit mehr als 20 Arbeitnehmern ist zudem der rechtlich festgelegte Pflichtsatz fr die Mindestanzahl von schwerbehinderten Arbeitnehmern zu beachten.

Der Arbeitskreis Mittelstand der Friedrich Ebert Stiftung beispielsweise spricht eher von konjunkturellen Schwankungen: In Zeiten guter Konjunktur nimmt der Arbeitskrftebedarf zu und bei schlechter Konjunktur. 78 Singer und Neumann haben diese bezeichnet als: Marker. Das zweite Kapitel setzt sich mit den Grundlagen des BGM auseinander. Allerdings will der Autor an dieser Stelle kritisch anmerken, dass dieses Feld kontrovers diskutiert wird. Physisch und psychisch gesunde Mitarbeiter sind fr den Unternehmenserfolg beraus wichtig; es liegt auf der Hand, dass diese Arbeitnehmer mit einer hheren Effizienz arbeiten und damit einen wesentlichen Beitrag zum wirtschaftlichen Erfolg leisten.

Dieser Ansatz findet insbesondere Anwendung im Hinblick auf die gegenwrtigen Umstellungen und Vernderungen zum Beispiel in Bezug auf den demografischen Wandel. GKV Praeventionsleitfaden 2010,. Laut DAK-Gesundheitsreport entspricht das einem Krankenstand von 4,1. Aus konomischen Grnden ist in der Arbeit auf die geschlechtliche Aufteilung der Begriffe Mitarbeiter, Arbeitgeber, Arbeitnehmer etc. Aufgrund der Angst, ihren Arbeitsplatz zu verlieren und steigendem beruflichem Leistungsdruck sind Arbeitnehmer einer immer greren psychischen Belastung ausgesetzt.

46 18 Hauptteil Betriebliche Gesundheitsfrderung Eine Integration des betrieblichen Gesundheitsmanagements erfolgt durch die Frderung von Gesundheit. WHO Ottawa Charta 1986,.1 15 Vgl. Die Fhrungsspitze definiert das Leitbild des Unternehmens und entscheidet darber, ob und in welchem Ausma die Themen Gesundheit und BGM in der Unternehmenskultur verankert werden. Demnach knnen generell vier Phasen im gesundheitsfrdernden Projekt eines Unternehmens unterschieden werden 56 : Phase 1: Konstituierung und Zielfindung Phase 2: Planung und Analyse Phase 3: Durchfhrung Phase 4: Auswertung und Analyse Abbildung. 164, in in Badura et al Gloede, 2011, in: Bamberg., S,. Durch Wissensvermittlung 58 oder Einfhrung der entsprechenden Gesundheitsangebote 59 ) realisiert werden. Hier kommen hauptschlich gesundheitsfrdernde Verbesserungen der Arbeitsbedingungen zum tragen (z.B. Entspricht das geplante Vorgehen Best-Practice- Modellen?

Im Speziellen sinkt durch WLB Manahmen.B. Ein weiterer Punkt zu dem Thema des Designs der Evaluationsmodelle ist in Bezug darauf von Glpen abgeleitet worden. 11 Dafr gibt es unterschiedliche Grnde: Mangel an allgemein gltigen Evaluationsinstrumenten, (z. Das Europische Netzwerk fr Betriebliche Gesundheitsfrderung (enwhp) stellte im Jahr 1997 folgende verbindliche Definition fr den Begriff BGF auf: Betriebliche Gesundheitsfrderung ist eine moderne Unternehmensstrategie, die Erkrankungen am Arbeitsplatz vorbeugt, Gesundheitspotentiale strkt und das Wohlbefinden am Arbeitsplatz verbessert.1. 15, zitiert nach Keupp Dill, 2010,.

Im Vorfeld der Durchfhrung des Gesundheitszirkels knnen der Betriebliche Gesundheitsbericht, die Gefhrdungsbeurteilung und die Mitarbeiterbefragung bereits gesundheitliche Problemstellungen im Betrieb identifizieren. eine gesundheitsgerechte Organisations- und Arbeitsstruktur:.B. 33 Die Anforderung bestand damals darin, eine Gesundheit fr alle bis zum Jahr 2000 zu erreichen, aber auch darber hinaus. Auf das Instrument der Mitarbeiterbefragung wird in Gliederungspunkt.5.3 ausfhrlich eingegangen.21 Des Weiteren bieten betriebliche Gesundheitsberichte Aufschluss ber die soziodemographische Verteilung der Beschftigten im Unternehmen (z.B. Im Jahr 2004 wurde das Gesetz zum betrieblichen Eingliederungsmanagement verabschiedet. Im Hinblick darauf, dass unzhlige Kalkulationsspielrume bestehen, leisten diese Studien aber keine verwertbaren Beitrge zur Wirtschaftlichkeitsevaluation der untersuchten Manahmen. Denn es liegt auf der Hand, dass gerade ein solcher Ansatz (Prvention, statt Rehabilitation) als Kern des Gesundheitsmanagements in jedem Unternehmen zu fassen ist.

Neue materialien