Bachelorarbeit personalentwicklung


07.01.2021 05:00
Fhrung und Personal - Sonstiges
gefunden werden, um die Beschftigten ber das Vorhaben zu informieren und fr die Teilnahme an den Manahmen zu gewinnen. 208 Die Begriffsbestimmungen der Personalentwicklung erfassen in unterschiedlicher Zuordnung und wechselnden Schwerpunkten folgende Aspekte: Aspekte der PE Ziele Richtziele Grobziele Feinziele Inhalte Qualifikation Kompetenz Adressaten Kontext Bespiele organisationale Ziele: Erhaltung und Ausbau der Wettbewerbsfhigkeit (Schaffung und Sicherung von Kernkompetenzen und Alleinstellungsmerkmalen Sicherung. Eine Bachelorarbeit bietet hier die Mglichkeit auszutesten, ob der Bereich einem liegt oder nicht. 28 Betrieblicher Bedarf: entsteht aus der vernderten Arbeitswelt; folgt der Forderung, jederzeit ausreichend qualifizierte Mitarbeiter fr die betrieblichen Aufgaben zur Verfgung zu haben; stellt in der Summe alle Defizite im Wollen und Knnen der Belegschaft dar; Gesellschaftlicher Entwicklungsbedarf: Hierbei werden die Erwartungen der Gesellschaft verbalisiert.

4 Hierbei wir von beiden Seiten vom Unternehmen selbst, als auch von den Mitarbeitern gefordert individualisierte Wege zu gehen und aus der Schiene des traditionellen Denkens zu entfliehen. Moderne Personalentwicklung : Mitarbeiterpotenziale erkennen, entwickeln und frdern. 15 Mithilfe verschiedener Phasen des Funktionszyklus, welche im spteren Verlauf der Arbeit noch vorgestellt werden, wird die Funktionsweise der Personalentwicklung dargestellt. Christoph Schliemann Vor- und Zuname: Julia Schmeisser Matrikelnummer: Studienkennzahl: Adresse: Studienrichtung: Recht und Wirtschaft Lehrveranstaltung: SE Strategische Unternehmensfhrung Controlling Sommersemester 2016 Salzburg,. 75 In sterreich ist die geringste Beschftigung" der lteren Arbeitnehmer in der Europischen Union zu verzeichnen. Zuoberst werden die Ziele des Unternehmens entwickelt.

Ob ich als Erstprfer zur Verfgung stehe, hngt zum einen vom zu betreuenden Themengebiet, zum anderen von den Zusagen, die ich bereits anderen Studierenden gemacht habe,. Die Voraussetzungen fr einen nachhaltigen Prozess sind erst dann erfllt, wenn darber hinaus auch ein Groteil der Fhrungskrfte von dem Vorhaben berzeugt ist. 23 Der Grundsatz der systematischen und anforderungsbezogenen Personalentwicklung liegt in der methodischen Absicherung der Personalentwicklung im Funktionszyklus. Ebenso werden im Bereich der Arbeitsmarktpolitik speziell auf ltere abgestimmte Manahmen entwickelt. Damit ein Absinken der Leistung verhindert wird, sollten rechtzeitig neue Herausforderungen angeboten werden (z.b. 27 Da nun auch die Reifegrade der Personalentwicklung erklrt wurden, wird im nchsten Kapitel auf den vorhin schon erwhnten Funktionszyklus der Personalentwicklung eingegangen Funktionszyklus der Personalentwicklung Der Funktionszyklus der Personalentwicklung unterscheidet insgesamt sechs Phasen, welche in der Folge genauer erlutert werden.

56 ltere Arbeitnehmer haben vor allem einen groen beruflichen Erfahrungsschatz inne und konnten im Laufe der Jahre tiefgreifende Strategien entwickeln, um Berufsanforderungen zu bewltigen, folglich sind sie auch in der Lage, ihre eigene Kompetenz realistisch zu beurteilen. Diese sollen ausdrcken, welche wirtschaftlichen Aktivitten vom Betrieb angestrebt werden. Die Pflege und Motivation von Mitarbeitern in Schlsselpositionen bedarf besonderer Sorgfalt. Bitte bewerben Sie sich nur dann um einen Platz im Projektseminar, wenn sichergestellt ist, dass Sie diese Voraussetzung erfllen! Masterarbeiten: Formale Voraussetzung fr Modul 13 des Master-Studiengangs Wirtschaftswissenschaften: 60 ects-Punkte in Form abgeschlossener Module.

In sterreich ist es Leider immer noch so, dass ltere zu den benachteiligten am Arbeitsmarkt zhlen, daher sind deren Arbeitsplatzchancen sehr gering. 16 6 12 Die Personalentwicklung beinhaltet zum einen Bildung und Frderung und zu einem anderen Teil die Organisationsentwicklung. 17 23 Verantwortungsbereiche bertragen. Fr die lebenszyklusorientierte Personalentwicklung ergeben sich in Bezug auf die Frderung und Entwicklung der Mitarbeiter whrend der gesamten Dauer ihrer Unternehmenszugehrigkeit Ansatzpunkte. Blum/Carnazzi, 1998 /.

Scoppetta, Anette, et al, 2007 /.45. Formen und Effekte von Karriereplateaus. Zusammenhang von verschiedenen Fhrungsverhaltensweisen mit Organizational Citizenship Behavior und Commitment). Mit der Untersttzung der Arbeiterkammer Salzburg wird aufgezeigt, wie das Konzept und die Strategien der Personalentwicklung bei lteren Arbeitnehmern bewusst oder gar unbewusst in die Praxis umgesetzt werden knnen. Graf, Anita, 2002 / S Vgl.

Dies zeigen auch Erfahrungen aus anderen Lndern (z.b. 14 20 Wenn die Entwicklung und Frderung der Mitarbeiter als Kreislauf angesehen wird, so wird festgestellt, dass sich verschiedene Instrumente substituieren. Vergleiche Genderhinweis Aus Grnden der besseren Lesbarkeit beziehen sich smtliche personenbezogene Formulierungen gleichwohl auf das weibliche, als auch das mnnliche Geschlecht. Mit besonderen Problemstellungen sind vorrangig Betriebe mit krperlich belastenden Ttigkeiten und hoher Mitarbeiterfluktuationen. 34 40 Hrden auf dem Weg zur alternsgerechten Arbeitswelt Abbildung 11: Hrden auf dem Weg zu alternsgerechten Arbeitswelt, eigene Darstellung, in Anlehnung an Popp, Reinhold et al Diese Abbildung symbolisiert, wie bestehende Defizite nach und nach beseitigt werden. Eine Ausnahme bilden die Einzelunternehmen, bei dieser Art von Betrieb ist meist eine Person zeitgleich Unternehmensleiter und ausfhrender Mitarbeiter. Der Personalbegriff hat die Unselbststndige Ausfhrung einer Ttigkeit zum Merkmal. Hammer/Kaltenbrunner, 2009 /. Conclusio Durch die Untersuchung des Moduls Erfahrung hat Zukunft zeigt sich, dass weder festgestellt werden kann, ob es sich bei diesen Unternehmen und folglich bei den Mitarbeitern um krperlich oder geistig arbeitende Menschen handelt, noch kann man feststellen ab wann jemand ein lterer Mitarbeiter ist. 14 Um die Personalentwicklung methodisch abzusichern werden unterschiedliche Funktionsweisen bentigt wie beispielsweise den Funktionszyklus systematischer Personalentwicklung, dieser hngt wiederum vom Reifegrad des Unternehmens und der Belegschaft.

Neue materialien